Der Einsatz der Stimme

Die folgenden sechs Videosequenzen beschäftigen sich nun mit dem Singen. Wieder werden die verschiedenen Themenbereiche anschaulich dargestellt.

 

Ina Wolf erklärt in Video 9 den "richtigen" und den "falschen" Stimmsitz.

Eine besondere Rolle bei der Aussprache, die für das Singen sehr wichtig ist, spielen die Vokale. In der
Videosequenz 10 werden Beispiele dazu vorgeführt.

Die richtige Technik für das Singen von Intervallen am Beispiel einer Oktav erklingt in im Video 11.

Die Sequenz 12 zeigt, wie man sich an die Höhe herantasten kann. Dabei werden Terzen als Beispiel für das "Hinaufarbeiten" beim Singen vorgestellt.

Die Sängerin erklärt in der Videosequenz 13 den unterschiedlichen Einsatz der Stimme in der Klassik und im Pop.

Im Video 14 gibt Ina Wolf Hinweise zur Interpretation am Beispiel "Guter Mond, du gehst so stille". 

Didaktischer Hinweis

Damit die Schüler selbstständig die Videosequenzen von 9-14 durchsehen können, steht hier ein kleiner  Aufgabenkatalog zur Verfügung, der bei konzentrierter Durchsicht des Videomaterials ohne große Schwierigkeiten bearbeitet werden kann. Somit erhalten die Schüler übersichtliche Informationen über die wichtigsten Aspekte zum Einsatz der Stimme.