Finale NotePad 2007

Dieses Programm muss sicher nicht extra vorgestellt werden. Trotzdem soll es hier nicht unerwähnt bleiben, da es eine einfache Möglichkeit darstellt, Abwechslung in den Musikunterricht bringen, wenn es darum geht, Geschriebenes zum Klingen zu bringen.

 

Das Programm kann bei Klemm Music Technology für Mac oder PC herunter geladen werden. Um es kostenlos nutzen zu können, muss man sich lediglich registrieren lassen. Machen das die Schüler auch, so steht einer privaten Nutzung des Programms zuhause nichts im Weg.

 

Richtig stark wird das Ganze, wenn man das gleichnamige große Programm – in diesem Fall Finale 2007 - auch zur Verfügung hat. Denn alle Dateien, die vom gleichnamigen Profi-Programm erstellt worden sind, lassen sich auch in Finale NotePad öffnen und anhören. Somit kann man als Lehrer auch Dateien zum Anhören für die Schüler erstellen. Bearbeiten lassen sich an so einer Datei lediglich jene Funktionen und Parameter, die Finale NotePad zur Verfügung stellt.